Archiv Dezember, 2005

Japanische Spielshows

Für alle echten Martial Arts Fans. Genial, wie der Japaner die grobe Kelle austeilt. Weiterlesen »»

 

Karate Affe

Der Affe in diesem Video kann Karate und führt den Roundhousekick besser aus als so mancher den ich kenne. Weiterlesen »»

 

Mit Seife Geld verdienen

Als ich am Wochenende mit meinem Gf einkaufen war, durfte ich einen Seifenladen betreten.
Der Geruch, der „natürlichen“ Aromen deutete eindeutig auf Methylbutanoat, Propylbutanoat, Pentylbutanoat, Benzylbutanoat, Ethyl-2-methylbutanoat, Methylbutyrat, Ethylbutyrat, Isoamylbutyrat, Pentylethanoat, Octylethanoat, Isobutylethanoat, Methylpyenylethanoat, Ethylmethanoat, Ethyl-3-hydroxyhexanoat, Pentylpentanoat, Methylbenzoat, Benzylethanoat, Eugenolethanoat, 2-Methylbuttersäure-ethanoat, Ethylhexanoat und Benzyl-salicylat hin.

Das Erscheinungsbild des Produktes ließ nur folgenden Schluss auf die Fertigung zu:

  • Man nehme einen Blumenkasten, lasse 2cm Erde und Wurzelwerk darin, und fülle mit farbiger Seifenmasse auf.

oder

  • Man forme aus der Seifenmasse Pferdeäpfelartige Gebilde und verbringe einige Laubreste und Erdpartikel in das Gemisch.

Trocknen lassen, etwas im Dreck wälzen, auf große Haufen schütten, einen großen Namen anbringen ( z.B. „Honey I washed the kids!“ ), einen großen Preis dran schreiben ( 6,90++ Euro pro 100g oder 4,95++ Euro pro Pferdeapfel ), ein Geschäft in prominenter Lage mieten und abwarten.

Dann kommt Mann im Schlepptau von Frau und darf das Erzeugnis erwerben. Ich habe ebenfalls einen Pferdeapfel erstanden, der mit „Rosenblüten“ garniert war.

Nach mehrfachem Husten und tiefen einatmen kann ich dem Erfinder der Geschäftidee nur gratulieren.

Ich habe beschlossen mich ebenfalls mit einem Billigartikel selbstständig zu machen. Ich werde Zucker aus Säcken verkaufen. Die Säcke allerdings werden in allen möglichen Farben zu haben sein, der Zucker in jeder gewünschten Körnung. Der absolute Clou ist, dass die Kunden selber abfüllen und wiegen dürfen und die Tüte dann mit einem farbigen Band verschließen!!

 

Fotoreportagen

Wirklich wertvolle Seiten. Wer sich für Phootographie interessiert, sollte die gesehen haben.

 

Käsetoast im Mantel

Toastabags, sind ein sehr nützliches Utensil. Was sich der Hersteller darunter vorstellt, könnt Ihr hier sehen.
Toastabags
Diese Erfindung lässt sich auch sehr gut benutzen, um sich einen frisch zubereiteten Toast in die Innentasche des Jacketts zu stecken um später am Tage einen pappigen Toast essen zu können.
Beiendrucken Sie Ihre Geschäftspartner, wenn Sie am Konferenztisch einen Toast Hawaii aus Ihrem Anzug zaubern. Der Neid Ihrer Zeitgenossen ist Ihnen gewiss.

 

Wenn der Gasmann einmal klingelt

Heute wurden in meinem Haus die Gaszähler ausgetauscht. Pünktlich schellte es an der Pforte und ein Blaubeanzugter Mann sagte: "GASAG juten Morjen, wir wolln nen Zähler bei Ihnen austauschen.
>>„Oh tatsächlich haben wir schon Weihnachten?“
Naja, führen Sie Dokumente mit sich, die Ihre Mitarbeit offiziell bestätigen? Ja mit Lichtbild? Zeigen Sie mal her. Hm, na ja nah dran, ich werde kurz Rücksprache mit der Servicezentrale halten, ob zu Ihrer Personalnummer ein Wartungsauftrag vermerkt ist.
>>8 Minuten später.
Ja, scheint alles zu stimmen. Ok, erst einmal die Schuhe ausziehen Bitte, ich habe Holzdielen im Flur, da können Sie mit Ihren Stilletos nicht rüberreiten.
>>Bestrumpft geht es weiter, zum Zähler.
Hier, wir sind angekommen, bitte setzen Sie sich nicht auf den Boden, nehmen Sie einen Stuhl. Ich hoffe Sie haben ein Handtuch mitgebracht zum Unterlegen?
Nicht? - ok ich stelle ihnen eines zur Verfügung, dass muss eh in die Wäsche.
Bitte tragen Sie Handschuhe, lüften ordentlich durch und fassen nicht die Kupferrohre an, die habe ich erst polieren lassen. Die sahen aus wie Sauerkohl und Achtung mit den Schrauben, die Rostrüben bröseln schon gewalltig.
Als er die Rohrzange auspackt wies ich Ihn noch darauf hin, das in meiner Wohnung ein striktes Rauchverbot bestehe, er seine selbst importieren Glimmstängel in der Tasche lassen solle. Da setzt er an um etwas zu erwidern bestimmt in der schon bekannten Sprache, ich bin aber schneller und sage, da heute Donnerstag ist, kann er sich den Mundschutz sparen. Das lässt ihn verstummen. Nach vier Minuten hat er die Zähler ausgetauscht, alle Achtung und
übernimmt den alten und den neuen Stand auf ein Formular plus Zählernummer. Das überprüfe ich zweimal, frage ihn, warum er nicht den Punkt als Trennzeichen
benutzt und ob das eine 4 oder eine 9 sein soll. Als er das Formular erneu in Schulschrift ausgefüllt hat, danke ich Ihm, stecke mir eine Zigarette an und
gleite ihn unter erneuten Dankesbezeugungen zur Tür. Zum Abschluss ermahne ich Ihn noch, dass auch im Treppenhaus und dem Vorgarten striktes Rauchverbot bestehe und stecke mir selber ein Platinum Select an.

 

Es weis, was du gerade gedacht hast.

Die Jungs, die das Expertensystem hinter 20q.net gebaut haben, bekommen hiermit offiziell 5 grobe Kellen. Smack!
Wer es nicht darauf anlegt, das System zu vereimern, der wird feststellen, das es funktioniert. Machmal entsteht der Eindruck, dass ES von einigen Besuchern für bestimmte Begriffe absichtlich mit Falschinformationen gefüttert wurde. Schweren Fragen führt, wie: "Kann man es auf einem Tisch benutzen", wenn man an eine Frau denkt, ;) führen zu Schmunzlern.

 

Komplimente im Restaurant

Folgende Sätze passen immer, wenn dich der Kellner fragt, ob die Atzung gemundet hat.
Der genau Wortlaut ist wichtig, kein Gestammeln von wegen Ja, Danke etc!

  • Wie erwartet.
  • Es war überraschend.

Das schöne ist, die Antworten sind wertneutral. Niemand kann dir am Zeug flicken, weil du dich daneben benommen hast. Du musst nicht ehrlich deine Gefühle ausdrücken.

Wer aber ganz sicher gehen möchte, dass der Ober, der Koch und der Restaurantchef zu 100% verstanden haben, dass das Essen absolut orgastisch war...
Sagt lieber: Ja, Danke, das Essen hat meinen Gaumen gefickt!